Alternativer Stellenanzeiger

Alternativer Stellenanzeiger für Freiwilligenarbeit


Der Verein Netzwerk freiwillige Begleitung sucht laufend Personen, die gerne regelmässig ein freiwilliges Engagement ausüben möchten.  Während des Einsatzes wird ein Versicherungsschutz sowie die Übernahme allfälliger Spesen (z.B. Kilometerentschädigung) geboten.  Zweimal jährlich führt der verein einen Dankesanlass durch, an dem die Möglichkeit besteht, sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen.

Häufigkeit, Einsatztag und Einsatzdauer werden in Absprache mit der Koordinationsstelle des Vereins Netzwerk freiwillige Begleitung festgelegt, die zugleich jederzeit Ansprechpartner für offene Fragen ist.

Der Verein bietet folgende Einsatzmöglichkeiten:

Seniorenzentrum Im Reiat
- Begleitung von Bewohnern zu verschiedenen internen Aktivitäten
- Besuche, nach Möglichkeit verbunden mit Spaziergängen, bei einzelnen Bewohnern
- Begleitung und Mitbetreuung beim reformierten Gottesdienst
- Mithilfe in der Kreativwerkstatt
- Singen und Musizieren mit den Bewohnern
- Mithilfe beim Spielnachmittag
- Sterbebegleitung
- Einsätze bei sporadischen Anlässen, die vom Seniorenzentrum organisiert werden.

Sunnegg, Tagesbetreuung für Menschen mit Demenzerkrankung
- Mithilfe bei der Betreuung der Tagesgäste
- Kochen des Mittagmenus

Bewohner in Thayngen und den Ortsteilen
Für ältere Personen, die noch selbständig zu hause wohnen, werden Freiwillige gesucht, die Besuche und Spaziergänge machen oder Unterstützung beim Einkaufen anbieten.

Haber wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne dürfen Sie unverbindlich Kontakt aufnehmen mit Amelie Binder oder Edith Suhner unter Telefon 052 645 05 67 oder via Email: imreiat@thayngen.ch
Wir freuen uns über Freiwillige jeden Alters.